Auch wenn ältere Hunde nicht mehr so schnell    und agil sind, brauchen sie doch angepasste Bewegung. Damit wird ihre Beweglichkeit erhalten und gefördert, das Herz/Kreislaufsystem unterstützt, Schmerzen gelindert und ausserdem wirkt sich die Bewegungstherapie positiv auf die Psyche des Hundes aus.

 

Deshalb bietet Dog Feelgood wöchentlich Bewegungstraining in Gruppen nur für ältere Hunde an.

 

Wir werden abwechselnd auf dem Hundeplatz, in der Praxis oder auf Spaziergängen während einer Stunde unsere Senioren körperlich und geistig fördern und fordern.