Osteo-Canin

 

 

Ein blockiertes Gelenk kann schmerzhaft in den Körper strahlen. Das heisst, die inneren Organe können über ihre Fixations- und Ernährungsstrukturen den Körper an anderen Stellen belasten. 

Durch gezielte Handgrifftechniken werden Störungen der Körperfunktion beseitigt, Fehlentwicklungen korrigiert und Heilungsprozesse eingeleitet und unterstützt. Es handelt sich um ein manuelles Untersuchungs- und Behandlungskonzept, welches den ganzen Körper mit seinen drei grossen Systemen umfasst:

 

Das Parietale System

 

Bewegungsapparat mit  Gelenken, Bändern, Muskeln, Sehnen, Faszien, Knochen, Blutgefässen und Bindegewebe.

 

 

Das Viszerale System

 

Innere Organe des Bauch- und Brustkorbraumes mit Umhüllungen und Versorgungsstrukturen 

 

 

Das Craniosacrale System

 

Umfasst Schädelknochen, Kreuzbein, Beckenschaufeln, Hirnhäute, Gehirnflüssigkeit, Gehirn, Rückenmark und Nerven.